Data Locker

Anmelden und Antworten Jetzt registrieren
Administrator
29.12.2010 11:33

Data Locker


Technischer Support für Data Locker Pro und Enterprise
Administrator
29.12.2010 11:48

Data Locker Pro: Ich habe mein Passwort vergessen - was kann ich tun?


Der Data Locker Pro bietet aus Sicherheitsgründen nicht die Möglichkeit, das Passwort wiederherzustellen. Wenn Sie das Passwort vergessen haben, können Sie nicht mehr auf die auf dem Data Locker gespeicherten Daten zugreifen. Allerdings können Sie den Data Locker zurücksetzen, in dem Sie so häufig ein falsches Passwort eingeben, bis der Data Locker "Hack erkannt" meldet. Dies ist nach 9 falschen Passworteingaben der Fall. ACHTUNG: Ihre Daten gehen dabei unrettbar verloren! Diese Methode funktioniert zudem nur dann, wenn Sie den "Selbstzerstörungsmodus" aktiviert haben.
Administrator
29.12.2010 11:54

Data Locker: Was versteht man unter dem "Selbstzerstörungsmodus"?


Der Selbstzerstörungsmodus ist ein Schutz vor "Brute-Force-Attacken", schützt also vor Angreifern, die verschiedene Passworte ausprobieren, um Zugriff zu Ihren Daten zu erlangen. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, werden die gespeicherten Daten unrettbar gelöscht, sobald 9x hintereinander ein falsches Passwort eingegeben wurde. Wie empfehlen Ihnen, diese Modus zu aktivieren. Er bietet nicht nur einen zusätzlichen Schutz, sondern erlaubt es auch, das Laufwerk zurücksetzen zu können (siehe Eintrag: "Ich habe mein Passwort vergessen - was kann ich tun?"). Allerdings gehen dabei alle gespeicherten Daten unrettbar verloren.
Administrator
29.12.2010 12:06

Data Locker: Kann ich als Passwort auch alphanumerische Zeichen (Buchstaben) verwenden?


Ja, allerdings nur indirekt. Ein Beispiel soll dies verdeutlich: Sie möchten das Passwort "ganec3" verwenden. Anhand der Buchstaben auf der Bildschirmtastatur ergibt sich folgende Zahlenkombination: 426323 (g=4, a=2, n=6, e=3, c=2, 3=3).
Administrator
31.01.2011 08:57

Data Locker: Gibt es ein offizielles deutsches Handbuch?


Nein, das gibt es zum derzeitigen Zeitpunkt nicht. Allerdings gibt es einen sehr detaillierten Erfahrungsbericht eines Kunden mit vielen wichtigen Hinweisen insbesondere für MAC-Benutzer. Bitte beachten Sie, dass weder der Autor Mag. art. Norbert Danner, Österreich, noch die GANEC GmbH Haftung für die Anleitung bzw. den Erfahrungsbericht übernehmen. An dieser Stelle möchten wir Herrn Danner nochmals herzlich für seine Mühe danken. Hier gelangen Sie zum Bericht:

www.ganec-shop.de/WebRoot/Store22/Shops/62433495/MediaGallery/DataLocker/Erfahrungsbericht_DataLocker.pdf