IRONKEY

Anmelden und Antworten Jetzt registrieren
Administrator
18.02.2010 15:20

IRONKEY


Technischer Support für IRONKEY-Produkte
Administrator
16.03.2010 22:03

IronKey Personal: Muss ich nach Ablauf der ersten 12 Monate eine Jahregebühr entrichten, wenn ich die Online-Dienste weiter nutzen will?


Unser Shop sieht diese Möglichkeit aktuell zwar vor, doch ist nach heutigem Stand (16.03.2010) eine Verlängerung nicht notwendig, da IronKey diese Dienste derzeit noch kostenlos anbietet. Dies kann sich jedoch jederzeit ändern, daher haben wir auf ein kostenpflichtiges Angebot vorsorglich hingewiesen.
Administrator
16.03.2010 22:07

IronKey Enterprise: Benötige ich die kostenpflichtigen Dienste (Jahresgebühr 1, 2 oder 3 Jahre) oder sind diese nur optional?


Die volle Funktionalität der Enterprise-Variante können Sie nur nutzen, wenn Sie die Jahresgebühr entrichtet haben, mindestens über zwei Enterprise Sticks verfügen und einen Internetzugang haben. Wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind, sollten Sie einen Basic- oder Personal-Stick wählen.
Administrator
20.03.2010 11:14

Ironkey S200 / D200: Worin besteht der Unterschied?


IronKeys mit der Bezeichnung S200 sind mit schnellem SLC-Flash ausgerüstet. Die D200 Serie ist mit dem langsameren MLC-Flash ausgestattet. Dafür ist die D200 Serie bei gleicher Speichergröße kostengünstiger und zudem mit 32GB Speicher erhältlich
Administrator
18.03.2011 16:16

Was sollte man bei der Vergabe des Passworts beachten?


Wir empfehlen die Verwendung eines Passworts, das Sie sich leicht merken können. Dabei sollten Sie darauf achten, dass ein Passwort zu verwenden, das sich durch Unbefugte nicht leicht erraten lässt. Die Rateversuche eines Angreifers sind allerdings auf 10 Versuche begrenzt (Enterprise Version ggf. abweichend).

Bitte beachten Sie jedoch, nur ASCII-Zeichen zu verwenden (ASCII-Zeichen 0-127). Nicht verwenden sollten Sie folgende Zeichen, da der IronKey sonst ggf. unbrauchbar werden könnte:

Ç ü é â ä à å ç ê ë è ï î ì Ä Å
É æ Æ ô ö ò û ù ÿ Ö Ü ø £ Ø × ƒ
á í ó ú ñ Ñ ª º ¿ ® ¬ ½ ¼ ¡ « »
░ ▒ ▓ │ ┤ Á Â À © ╣ ║ ╗ ╝ ¢ ¥ ┐
└ ┴ ┬ ├ ─ ┼ ã Ã ╚ ╔ ╩ ╦ ╠ ═ ╬ ¤
ð Ð Ê Ë È ı Í Î Ï ┘ ┌ █ ▄ ¦ Ì ▀
Ó ß Ô Ò õ Õ µ þ Þ Ú Û Ù ý Ý ¯ ´
± ‗ ¾ ¶ § ÷ ¸ ° ¨ · ¹ ³ ² ■
Administrator
28.03.2011 16:18

Was sollte ich bei der Nutzung der Backup-Funktion (Secure Backup) unbedingte beachten?


Die Backup-Funktion ermöglicht es Ihnen, eine verschlüsselte Sicherung Ihrer auf dem IronKey gespeicherten Daten auf einem anderen Datenträger anzulegen. Dabei beachten Sie bitte folgende Hinweise:

- die Daten werden verschlüsselt, die Dateinamen und die Verzeichnisstruktur jedoch nicht
- im Sicherungsverzeichnis werden zwei versteckte Systemdateien abgelegt, die Sie nicht löschen dürfen
- die Daten werden unter Nutzung Ihres zur Zeitpunkt der Sicherung aktuellen IronKey Passworts (= Passwort des Sticks) verschlüsselt
- das Sicherungsverzeichnis muss leer sein

Wenn Sie die Daten wieder herstellen wollen, beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise:

- sofern Sie die Daten auf einem anderen IronKey wieder herstellen möchten, benötigen Sie das Passwort, das zum Zeitpunkt der Sicherung aktuell war
- sofern Sie die Daten auf dem gleichen IronKey wieder herstellen möchten, benötigen Sie das Passwort, das zum Zeitpunkt der Sicherung aktuell war, nur dann, wenn Sie zwischenzeitlich ein neues Passwort vergeben haben
Administrator
10.02.2012 21:14

Ich habe mein Passwort vergessen - was kann ich tun?


Ich habe mein Passwort vergessen - was kann ich tun?

1. IronKey Basic
Wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Passwort erinnern, gibt es keine Möglichkeit, an Ihre Daten zu kommen. Wenn Sie mehrfach hintereinander ein falsches Passwort eingeben, wird sich Ihr IronKey je nach Konfiguration selbst zerstören oder sich zurücksetzen.

2. IronKey Personal
a. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Passwort online zu sichern, nicht genutzt
Wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Passwort erinnern, gibt es keine Möglichkeit, an Ihre Daten zu kommen. Wenn Sie mehrfach hintereinander ein falsches Passwort eingeben, wird sich ihr IronKey selbst zerstören und wird dadurch permanent unbrauchbar!

b. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Passwort online zu sichern, genutzt
In diesem Fall können Sie Ihr Passwort wiederherstellen. Folgen Sie der in der Anleitung beschriebenen Schritte.

3. IronKey Enterprise
Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator. Dieser kann Ihnen behilflich sein, wieder Zugriff auf Ihre Daten zu erlangen.
Administrator
10.02.2012 21:18

Was passiert, wenn die maximale Anzahl der zulässigen falschen Passworteingaben erreicht wurde?


Je nach Variante hat dies folgende Konsequenzen:

1. IronKey Basic
(a) Einstellung "Selbstzerstörung"
In diesem Fall zerstört sich Ihr IronKey permanent. Es gibt keine Möglichkeit, wieder an die Daten zu gelangen. Auch ist es nicht möglich, den Stick in irgendeiner Weise zurück zu setzen.
(b) Einstellung "zurücksetzen"
Ihr IronKey setzt sich automatisch zurück. Sie können ihn zwar wieder benutzen, Ihre Daten sind jedoch verloren.

2. IronKey Personal
In diesem Fall zerstört sich Ihr IronKey permanent. Es gibt keine Möglichkeit, wieder an die Daten zu gelangen. Auch ist es nicht möglich, den Stick in irgendeiner Weise zurück zu setzen.

3. IronKey Enterprise
Der Stick verhält sich so, wie es Ihr Administrator voreingestellt hat. Bitte nehmen Sie mit ihm Kontakt auf.
Administrator
26.07.2012 10:00

Sicheres Surfen (Secure Sessions) funktioniert nicht mehr


Wenn Sie die „Secure Sessions“ nicht mehr nutzen können, überprüfen Sie bitte folgendes:

1. Internetzugriff
Wenn Sie mit dem integrierten Firefox-Browser nicht auf das Internet zugreifen können, prüfen Sie bitte Ihren Internetzugang bzw. wenden Sie sich an Ihren Administrator.
Probieren Sie den IronKey alternativ an einem anderen PC (z.B. in einem anderen Unternehmen oder Zuhause) aus.

2. Version des installierten FireFox Browsers
Momentan (Stand: 26.07.2012) funktionieren die Secure Sessions nur, wenn die Browser-Version nicht höher als 6.x.x. Ist. Wie Sie den integrierten Firefox wieder auf eine ältere Version bringen, lesen Sie hier (englische Webseite des Herstellers): https://support.ironkey.com/article/542

3. Fehlercodes
Wenn Ihnen ein Fehlercode angezeigt wird, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Fehlercode 404:
Lesen Sie hier (englische Webseite des Herstellers), wie Sie diesen Fehler beseitigen können: https://support.ironkey.com/article/373

Fehlercode 503:
Lesen Sie hier (englische Webseite des Herstellers), wie Sie diesen Fehler beseitigen können:
https://support.ironkey.com/article/481